ODSeasy und ODSeasyNet bringen alle Inhalte mit, um im Organzentrum eingesetzt zu werden. Und dies mit der Upgrade-Option: viele Organzentren werden zum onkologischem Zentrum oder gar zum CCC. Eine grosse Anzahl unserer Kunden haben diesen Schritt bereits erfolgreich durchgeführt. Starten Sie als Organzentrum und werden Sie onkologisches Zentrum. Mit ODS und der Expertise von asthenis natürlich.

Beitragsseiten

ODSeasyNet für Organzentren

Das Organzentrum ist der Start für viele Kliniken in den Kreis der Kompetenzzentren. ODSeasyNet wurde ursprünglich als Add-On zu ODSeasy entwickelt, um der grossen Nachfrage nach einem Zusatzmodul für Darmkrebs nachzukommen. Das Modul sollte einfach zu bedienen, dabei aber so komplett wie Möglich sein. Die Zertifizierung nach DKG und das Benchmarking nach WDC lagen im Vordergrund. Nachdem asthenis in kürzester Zeit 50 Kliniken mit dem Darmmodul von ODSeasyNet asusgestattet hatte, kam schnell der Ruf nach mehr. Dem konnten wir uns nicht verschliessen und implementierten, nach und nach, Module für alle Krebserkrankungen. Und dies mit sehr grossem Erfolg. Im folgenden stellen wir Ihnen die Haupmodule von ODSeasyNet vor. In ODSeasyNet können, unabhängig vom lizensiertem Modul, natürlich zusätzlich sämtliche Krebserkrankungen in mindestens Krebsregistertiefe (GEKID, ADT) dokumentiert werden. So können Sie Ihrer Verpflichtung zur Krebsregistermeldung und Erfüllung der onkologischen Vereinbarung einfach und sehr kostengünstig nachkommen. Im folgenden haben wir kurz beschrieben, was ODSeasyNet für Organzentren bietet. Die Aufzählung aller einzelnen Features und Selbstverständlichkeiten einer Tumordokumentation (z.B. Ausgabe von Kaplan-Meier-Kurven und Kompatibilität mit dem ADT-Basisdatensatz) ersparen wir Ihnen.

Neu: Zertifizierung Sarkomzentrum nach DKG


ODSeasyNet für Brustzentren

Der Beginn von ODSeasy jetzt auch in ODSeasyNet. Basierend auf unserem umfangreichen Fachwissen im Bereich der Gynäkologie. Viele Brustzentren nach DKG und Benchmarkzentren nach WBC vertrauen hier auf unsere Erfahrung in der Entwicklung von Spezialprogrammen für die Onkologie. Bitte beachten Sie, dass die OncoBox Brust für alle Zertifizierungen ab 2017 verwendet werden sollte. Die OncoBox ist in ODSeasyNet natürlich angebunden.

Basisfunktionalität:

  • Dokumentation aller relevanten Items nach DKG und WBC
  • Integrierte Zertifizierungsauswertungen nach DKG
  • Bescheinigte OncoBox - Anbindung per XML
  • Bescheinigte WBC - Anbindung per XML
  • Krebsregisterexport für alle Krebsentitäten soweit in ODSeasyNet dokumentiert
  • Integrierte Tumorkonferenz mit Entscheider-Ampel
  • Datenimport von anderen Systemen möglich

uvm.


ODSeasyNet für Darmzentren

Der Beginn von ODSeasyNet. Basierend auf unserem umfangreichen Fachwissen im Bereich der Gynäkologie, fiel es uns nicht schwer, ein Darmkrebsmodul zu entwickeln. Viele Darmzentren nach DKG und Benchmarkzentren nach WDC vertrauen hier auf unsere Erfahrung in der Entwicklung von Spezialprogrammen für die Onkologie. Und das mit Erfolg, die entsprechenden Fallzahlen vorausgesetzt, hatte bisher noch kein ODSeasyNet Darmzentrum Schwierigkeiten bei Zertifizierung oder Benchmark was die Datenerhebung und Auswertungen angeht. Bitte beachten Sie, dass die OncoBox Darm für alle Zertifizierungen ab 2016 zwingend zu verwenden ist. Die OncoBox ist in ODSeasyNet natürlich angebunden.

Basisfunktionalität:

  • Dokumentation aller relevanten Items nach DKG und WDC
  • Integrierte Zertifizierungsauswertungen nach DKG
  • Bescheinigte OncoBox - Anbindung per XML
  • Bescheinigte WDC - Anbindung per XML
  • Krebsregisterexport für alle Krebsentitäten soweit in ODSeasyNet dokumentiert
  • Integrierte Tumorkonferenz
  • Datenimport von anderen Systemen über MS-Excel Schnittstelle möglich

uvm.


ODSeasyNet für Prostatazentren

Das Prostatamodul war die zweite Organakte, die mittels ODSeasyNet realisiert wurde. Momentan wird seitens der Zertifizierungsinstitutionen über einen Wust von Eigenentwicklungen oder gar Excel Dokumentation geklagt. Wollen Sie wirklich die OncoBox-Prostata selber anbinden? Wenn ja, dann lesen Sie nicht weiter und wir wünschen Ihnen viel Spass dabei. Für alle anderen gilt: das haben wir für Sie schon erledigt. Ab Ende Januar 2016 stellt OnkoZert die neue OncoBox Prostata vor. Diese ist für alle Zertifizierungen ab Auditjahr 2017 zwingend zu verwenden! In ODSeasyNet ist diese natürlich pünktlich zum Erscheinen integriert.

Basisfunktionalität:

  • Dokumentation aller relevanten Items nach DKG und DOC, unter anderem:
    • PSA prä- und posttherapeutisch
    • Gleason prä- und posttherapeutisch
    • Inzidentelle Prostatakarzinome
    • Detaillierte Biopsie mit Angabe der Stanzzylinder
    • Alle Operationen einschliesslich Prostatektomien, Zystektomien, DaVinci® u.v.m.
    • Histologie mit TNM und allen georderten Parametern
    • Definitive Radiotherapie
    • Hormontherapie
    • Gesundheitszustand, Lebensqualität, Potenz und Inkontinenz prä- und posttherapeutisch
    • Langfristbeobachtung
  • Integrierte Zertifizierungsauswertungen nach DKG (auch Basisdatenblatt, siehe Bild unten)
  • Bescheinigte OncoBox - Anbindung per XML (auch OncoBox 2017)
  • Bescheinigte DOC - Anbindung per XML
  • Krebsregisterexport für alle Krebsentitäten soweit in ODSeasyNet dokumentiert
  • Integrierte Tumorkonferenz
  • Datenimport von anderen Systemen über MS-Excel Schnittstelle möglich

uvm.

 

Kurzinformationen zum Prostatamodul hier als PDF herunterladen

 

Das Basisdatenblatt des Kennzahlenbogen direkt in ODSeasyNet:

Basisdaten in ODSeasyNet


ODSeasyNet für Hautzentren

Die Dokumentation von Hautkrebs und vor allem die Aufbereitung der Daten für den wirklich komplexen Kennzahlenbogen der DKG waren auch für uns einen Herausforderung (Anfangs). Die Fülle der mit Hilfe von ODSeasyNet zertifizierten Hautzentren zeigen, dass wir diese Herausforderung erfolgreich gemeistert haben. Aufgrund der Komplexität des Kennzahlenbogens, haben wir hier auf eine genaueste Darstellung unserer Rechenregeln Wert gelegt, welche auch mit OnkoZert abgestimmt wurden. Dies ermöglicht Ihnen eine Dokumentation ohne Stolperfallen und Fallstricke. Eine OncoBox für Hautzentren wird, zumindest innerhalb der nächsten Zeit, nicht auf uns zukommen.

Basisfunktionalität:

  • Dokumentation aller relevanten Items nach DKG
  • Integrierte Zertifizierungsauswertungen nach DKG
  • Genaueste Beschreibung der Kennzahleninhalte und Rechenweisen
  • Krebsregisterexport für alle Krebsentitäten soweit in ODSeasyNet dokumentiert
  • Integrierte Tumorkonferenz
  • Datenimport von anderen Systemen möglich auf Anfrage

uvm.


ODSeasyNet für Kopf-Hals-Zentren

Ob Mundhöhlenkarzinom, Tonsille, Larynx oder Pharynx. Es ist alles drinnen was benötigt wird und dies ohne Unmengen von unnötigem Schnickschnack. Detaillierte Dokumentation verlangt ODSeasyNet nur da wo es nötig es. Wem das nicht reicht, der kann natürlich seine ganzen Text- und Bildbefunde einkopieren und in ODSeasyNet anzeigen lassen. Bis der Server platzt.

Basisfunktionalität:

  • Dokumentation aller relevanten Items nach DKG
  • Integrierte Zertifizierungsauswertungen nach DKG
  • Krebsregisterexport für alle Krebsentitäten soweit in ODSeasyNet dokumentiert
  • Integrierte Tumorkonferenz
  • Datenimport von anderen Systemen möglich auf Anfrage

uvm.

Gültige ICD-Codes für ein Kopf-Hals Zentrum:

Malignome der Mundhöhle C02 - C06 und D00.0
Sonstige Kopf-Hals Malignome   C01, C09 - C14, C32 und D02.0

 

Die Codes C01 sind keine Mundhöhlenkarzinome, sondern Karzinome des Nasopharynx.

Die Codes C08 sind keine Kopf-Hals Karzinome, sondern Malignome der Speicheldrüse.

 


ODSeasyNet für Lungenzentren

Einfach zu bedienen und doch alles drinnen. Sogar weit mehr, als Sie für Irgendeine Zertifizierung benötigen (wie bei allen unseren Modulen). Sollte uns hier eine OncoBox überraschen, wird diese natürlich umgehend eingebunden. Versprochen! Bevor Sie fragen: EGF-R und Exon-Mutation sind natürlich auch drinnen.

Basisfunktionalität:

  • Dokumentation aller relevanten Items nach DKG
  • Integrierte Zertifizierungsauswertungen nach DKG
  • Krebsregisterexport für alle Krebsentitäten soweit in ODSeasyNet dokumentiert
  • Integrierte Tumorkonferenz
  • Datenimport von anderen Systemen per MS-Excel Schnittstelle möglich

uvm.


ODSeasyNet für die Neuroonkologie

Auch Sie kommen mit ODSeasyNet nicht zu kurz. Gibts nicht gibt es bei uns nicht. Auch in der Neuroonkologie können Sie mit ODSeasyNet wesentlich mehr erfassen als für die Zertifizierung notwendig, wenn Sie wollen, müssen tun Sie nicht.

Basisfunktionalität:

  • Dokumentation aller relevanten Items nach DKG
  • Integrierte Zertifizierungsauswertungen nach DKG
  • Krebsregisterexport für alle Krebsentitäten soweit in ODSeasyNet dokumentiert
  • Integrierte Tumorkonferenz
  • Datenimport von anderen Systemen auf Anfrage

uvm.


Andere Organzentren

Bauchzentren (Gastrointestinaltrakt), Sarkomzentren, Pankreaszentren, urologische Zentren, hämatoonkologische Zentren, Zentren für endokrine Drüsen u.v.m